29/09/2017

Stellenangebot bei IPU

Zur Verstärkung unseres Arbeitsfeldes „Regional- und Tourismusentwicklung im ländlichen Raum“ suchen wir kurzfristig eine(n) hochmotivierte(n) und qualifizierte(n) Mitarbeiter(in) mit Berufserfahrung (mindestens 3 Jahre).

Ihre Aufgaben

Sie bearbeiten im Rahmen Ihres Verantwortungsbereiches eigenständig oder in einem interdisziplinären Team Projekte aus den Bereichen Regionale Entwicklungskonzepte, Regionalmarketing, Regionalmanagement oder vergleichbare Aufgaben insbesondere mit touristischer Ausrichtung. Sie entwickeln Strategien, um die regionalen Akteure zu aktivieren, Potenziale zu erschließen und geeignete Träger- und Netzwerkstrukturen aufzubauen. Zu Ihren Aufgaben gehören die Initiierung und das Management von Einzelprojekten sowie die Beratung unserer Kunden im Einsatz der verschiedensten Instrumente des touristischen Managements.

Anforderungen

Sie verfügen über einen akademischen Abschluss im Fachgebiet Regional- und Tourismusentwicklung, Geografie mit Vertiefung im Bereich Tourismus, Tourismusmanagement oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Von Vorteil sind Kompetenzen in den Gebieten Tourismuswirtschaft, Regionalmanagement oder Regionalberatung sowie Moderration und Mediation, die Sie sich im Zuge Ihrer Basisausbildung oder als geeignete Zusatzqualifikation erworben haben. Positiv wären Erfahrungen bei der Gestaltung von Kommunikationsprozessen, der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, im Eventmanagement und bei Entwicklung, Vermarktung und Vertrieb von touristischen Produkten.

Die Europäische Strukturpolitik und das entsprechende Förderinstrumentarium sind Ihnen geläufig.

Sie beherrschen Methoden und Techniken des. Projekt- und Prozessmanagements. Sie sind in der Lage, eigenverantwortlich regionale touristische Netzwerke zu organisieren. Erfahrungen im Management touristischer Destinationen sind von Vorteil. Die Nutzung der neuen Medien wie z.B. des Internets / Social Media gehört zu Ihren grundlegenden Arbeitsweisen. Sie besitzen einen PKW-Führerschein.

Sie verfügen über analytisches und strategisches Denkvermögen, Organisationsgeschick, Flexibilität und Teamfähigkeit. Durch Ihre aufgeschlossene Art und die Fähigkeit, sich auf unterschiedliche Gesprächspartner einzustellen, sind Sie in der Lage Menschen zu motivieren und vertreten unser Büro positiv nach außen.

Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem jungen und innovativen Team
  • die Möglichkeit der Teilnahme an Weiterbildungs- und Qualifizierungsangeboten
  • flexible Arbeitszeiten

Bitte richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen und Ihres frühesten Eintrittstermins bis zum 20.10.2017 zu Händen Herrn Neumann an (gern auch per Mail) – Kennziffer: 02_2017,

IPU GmbH, Breite Gasse 4-5, 99084 Erfurt

kontakt@ipu-erfurt.de

Von telefonischen Rückfragen bitten wir Abstand zu nehmen. Bewerbungsunterlagen, die den Ausschreibungsbedingungen nicht entsprechen, können nicht zurückgesandt werden.