LEADER-Projekt „Krone – Wachküssen!“

LEADER-Infoveranstaltung in Dermbach

Beratungsgespräch/ Projektbesichtigung in Urnshausen

Regionalmanagement LEADER Wartburgregion 2014-2020

Das Regionalmanagement in Verantwortung von IPU verfolgt die Umsetzung der in einem breiten Beteiligungsprozess erarbeiteten Regionalen Entwicklungsstrategie. Unter dem Leitbild „Wartburgregion – gemeinsam. vielfältig. attraktiv.“ sind dies die folgenden Ziele und Handlungsansätze:

  • Schaffung eines zukunftsfähigen Lebensraums „Wartburgregion“ durch nachhaltige Siedlungs-, Landschafts- und Infrastrukturentwicklung;
  • Stärkung der ländlichen Wirtschaft und ihrer Wertschöpfungsketten;
  • Förderung von bürgerschaftlichem Engagement, gesellschaftlicher Teilhabe und lebenslangem Lernen.

Außerdem fördert die Regionale Aktionsgruppe (RAG) LEADER den Ausbau, die Kooperation und die Zusammenarbeit regionaler Akteure, sowie den Umweltschutz und die Gestaltung des demografischen Wandels. Insbesondere die sechs Leitprojekte, zu denen unter anderem eine Strategie zur nachhaltigen Siedlungsentwicklung sowie die Gewinnung und Sicherung von Fachkräften zählen, leisten einen hohen Beitrag zur Erreichung der gesteckten Entwicklungsziele.

Neben der Geschäftsführung für die RAG LEADER Wartburgregion und der Entwicklung und Umsetzung eigener Projekte, berät und unterstützt IPU als Regionalmanagement Gemeinden, Vereine und Bürger bei der Beantragung von Fördermitteln und begleitet sie bei der Umsetzung Ihrer Projekte.

Arbeitsfeld
Tourismus- & Regionalentwicklung

Auftraggeber
Regionale Aktionsgruppe LEADER Wartburgregion e.V.

Zeitraum12/2015 – 12/2020

RegionWartburgregion

IPU

Trift 4
Moorgrund
Deutschland