26/05/2017

Gemeindliche Entwicklungskonzepte (GEKs) eingereicht

Dorfentwicklungsbeirat bei der Projektentwicklung

IPU hat von Mitte 2016 bis Ende Mai 2017 insgesamt sieben Dorfregionen in Thüringen bei der Erstellung gemeindlicher Entwicklungskonzepte (GEK) begleitet. Diese stellen nun die fachliche Grundlage für die eingereichten Anträge auf Aufnahme in das Dorfentwicklungsprogramm dar, um dann ab 2018 in die Umsetzung starten zu können. Die neuen Gemeindeentwicklungskonzepte zeichnen sich insbesondere dadurch aus, dass Sie nicht nur die Ortsebene, sondern mehrere Ortsteile oder Gemeinden betrachten.